Nadelbäume aus aller Welt und einige Andere
Nadelbäume aus aller Weltund einige Andere

Engelmann- oder Apachen-Kiefer

Pinus engelmannii

 

 

Neuzugang im April 2018, Geschenk eines Mitgliedes des Garten-pur-Forums

 

 

Zum Glück hat das kleine Pflänzchen die letzten beiden Jahre schadlos überstanden, so dass man jetzt das Grasstadium sehen kann, welches ich höchst interessant finde.

Die Engelmann-Kiefer kommt aus dem süd-westlichen Nordamerika und ist damit das westliche Pendant zur Sumpfkiefer (Pinus palustris), die im südlichen Osten der USA beheimatet ist. Diese beiden Kiefern durchleben dieses Grasstadium, welches als Feuerschutz dient, einzigartig.

Leider sind mir die Sumpfkiefern alle eingegangen.

 

Bild vom Juni 2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Issig