Nadelbäume aus aller Welt und einige Andere
Nadelbäume aus aller Weltund einige Andere

Willkommen

Schön, euch zu sehen. Meine Freunde nennen mich "Ditsch".

Meinen Versuch, ein kleines Arboretum zu erschaffen, könnt ihr euch

auf den einzelnen Seiten ansehen.

Der Schwerpunkt meiner Sammlung liegt eindeutig im Bereich der Nadelbäume,

und hier speziell Bäume, die möglichst groß werden.

Der Plan ist, dass über kurz oder lang alle Bäume in die Erde kommen .....

Hier auf der Startseite könnt ihr ein paar Bilder aus meinem Garten und dem Baumgrundstück sehen.

 

Falls es unter euch Leute gibt, die ähnlich wie ich ticken, meldet euch zwecks

Erfahrungsaustausch, bzw.Pflanzentausch.

Vielleicht gibt es einen Nadelbaum-Freunde Club oder Verein ?!

Wenn ja, bitte melden ...

Wenn nein, vielleicht kann man einen solchen Kreis in´s Leben rufen !?

 

 

Noch ein kleiner Tipp: Anklicken der Bilder bewirkt eine größere Darstellung ....

 

Noch eine kleine Anmerkung, bei einigen Bäumen habe ich es dazugeschrieben, aber da ich nicht ausschließen kann, dass ich es bei allen getan habe, hier die Anmerkung.

Einige Bäume stehen nicht in der Rubrik, in der sie eigentlich von der Dendrologie her stehen müssten. Als Bsp. könnten wir da mal die Goldlärche nehmen, die ich bei den Lärchen eingefügt habe, obwohl sie von der Zugehörigkeit eigentlich bei den Kiefern untergebracht werden müsste. Aber ich denke da in erster Linie mal an die Nichtfachleute, so wie ich einer bin ...., wenn ich nach einer Goldlärche suchen würde, wo würde ich da wohl als Erstes suchen ? bei den Lärchen, oder bei den Kiefern ? Na dann sind wir uns ja einig, ich bitte um Verständnis, danke.

Übrigens, du bist Besucher Nr.:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Issig