Nadelbäume aus aller Welt und einige Andere
Nadelbäume aus aller Weltund einige Andere

Findlinge .....

 

 

hier stelle ich mal ein paar, ich nenne sie mal "Findlinge", ein, bei denen ich nicht weiß, wer oder was sie sind.

Da ich meine Erden meistens mehrfach verwende, kann es natürlich sein, dass es Samen gibt, die überliegen, und dann irgendwann und irgendwo aufgehen.

 

Markant:

8 Kotyledonen

grünes Hypocotyl ("Stamm")

 

Falls es jemanden gibt, der erkennt, um was es sich handelt, bitte um Info.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Issig